Veröffentlichungen und MEdIEn

Am 06.10.2015 war Dr. Barbara Malburg-Graf als Expertin für Raumentwicklung Gast von Dennis Wilms und Birgit Klaus in der SWR-Sendung "Landflucht - Warum unsere Dörfer sterben" in der Sendereihe "Planet Wissen".

Malburg-Graf, B. (2014): Wie können Gemeinden ihre Ortskerne strategisch entwickeln? Materialiensammlung Nr. 46, Lehrstuhl für Bodenordnung und Landentwicklung, 16. Münchner Tage der Bodenordnung und Landentwicklung 2014: Verspielen wir Grund und Boden? : 65 - 69.

Projektteam PFEiL (2014): Neue Qualität im Ortskern. Ein Einblick in die Werkstatt von MELAP PLUS. Modellprojekt zur Eindämmung des Landschaftsverbrauchs durch Aktivierung des innerörtlichen Potenzials. Die Begleitbroschüre zur Posterausstellung 2014, 22 S., Stuttgart.

Malburg-Graf, B. (2014): Aufgaben, Interessen und Handlungsweisen von Akteuren auf verschiedenen Maßstabsebenen. Dokumentation des Workshops "Modellierung von Akteursverhalten in der aktiven räumlichen Planung auf lokaler und regionaler Ebene" der Leibniz Universität Hannover am 24./25.01.2013 in der Denkwerkstatt der Montag Stiftungen: 13 - 16.

Malburg-Graf, B. (2013): Einflussfaktoren und Handlungsoptionen für Siedlungs- und Innenentwicklung: Einführung in den Themenblock. - Geographie in Wissenschaft und Praxis 2: Megerle, H. (Hrsg.): Handlungsoptionen für zukunftsfähige ländliche Räume (Tagungsbeiträge des 5. Hochschultags Ländlicher Raum Baden-Württemberg) : 48 - 67.

Malburg-Graf, B., Gothe, K., Meinerling, D. & D. Voith (2013): Die Zukunft liegt innen - Schwerpunktthemen der Innenentwicklung in MELAP PLUS. - Die Gemeinde - BWGZ 9, 2013 : 322 - 329.

Malburg-Graf, B., Gothe K. & D. Meinerling (2012): MELAP PLUS – Neue Qualität im Ortskern als Beitrag zur Bewältigung des Strukturwandels im Ländlichen Raum. – Die Gemeinde – BWGZ 7, 2012 : 262 – 267.
DF-Download - 3.9 MB

Gothe, K., B. Malburg-Graf & D. Meinerling (2012): Qualität im Ortskern. Modellprojekt MELAP PLUS. – Planerin, Fachzeitschrift für Stadt-, Regional- und Landesplanung Heft 5_12 : 35-36.

Gothe, K. & B. Malburg-Graf (2012): MELAP PLUS – Neue Qualität im Ortskern. Ein Modellprojekt zur Aktivierung innerörtlicher Potenziale in Baden-Württemberg. – Vorbereitender Bericht der DASL-Landesgruppe zur Jahrestagung der DASL in Leipzig 27.-29.09.2012 : 13 – 19.
PDF-Download - 0.2 MB

Malburg-Graf, B. & P. Schmettow (2012): Chefsache Innenentwicklung. – Standort, Zeitschrift für Angewandte Geographie 2012, 36 : 187 – 193.

Malburg-Graf, B. & P. Schmettow (2012): Das Projekt Chefsache Innenentwicklung. -  Die Gemeinde – BWGZ 21, 2012 : 892 – 897.

Schmettow, P. & B. Malburg-Graf (2012): Bürgermeister als Flächenmanager – Tagung zum Projekt Chefsache Innenentwicklung. – Die Gemeinde – BWGZ 21, 2012 : 900 – 904.

Projektteam Chefsache Innenentwicklung (P. Schmettow, B. Malburg-Graf, T.E. Berg, T. Hoefling, E. Berninger-Schäfer) (2012): Chefsache Innenentwicklung. Bürgermeister in Baden-Württemberg als Flächenmanager. 66 S. Stuttgart, Karlsruhe.
DF-Download - 2.5 MB

Malburg-Graf, B., Schmettow,P., Wypior, M., Fritz, K., Maringer, S., Voith, D. & R. Metsch (2010): Schwarzwaldort – Lebensort. Projekt zur Aktivierung innerörtlicher Potenziale. Erfahrungen und Ergebnisse. 39 S., Waldshut-Tiengen.
PDF-Download - 2.4 MB

Malburg-Graf, B. & S. Maringer (2010): In unserem Dorfkern leben – gemeinsam Gebäude aufwerten und Naturflächen schonen! Rahmenprojekt – Abschlussbericht. LEADER-Aktionsgruppe Oberschwaben. 64 S., Sigmaringen.
PDF-Download - 1.8 MB

Malburg-Graf, B., Maringer, S., Schmettow, P., Fritz, K. & M. Wypior (2009): MURMEL – dialogorientierte Projekte zum Flächenmanagement in LEADER-Regionen.– Fachdienst Naturschutz - Naturschutz-Info 2/2009 : 69 – 74.

Malburg-Graf, B. (Hrsg.) (2009): Potenziale und aktuelle Problemstellungen ländlicher Räume in Baden-Württemberg. Beiträge des 3. Hochschultages 2008 „Strukturentwicklung ländlicher Raum in Baden-Württemberg. - Stuttgarter Geographische Studien 141.

Malburg-Graf, B., Ulmer, F., Renn, O. (2009): Strategien zur Erreichung des 30-Hektar-Ziels – Methodik und Ergebnisse einer Evaluation der Empfehlungen des Rates für Nachhaltige Entwicklung. – Zeitschrift für Angewandte Umweltforschung 19 (2009), 1-2 : 35 – 57.

Malburg-Graf, B. (2007) (Hrsg.): Flächenmanagement als Instrument der integrativen Planung für ländliche Räume und der kommunalen Innenentwicklung. Beiträge des 2. Hochschultages 2007 „Strukturentwicklung ländlicher Raum in Baden-Württemberg. - Stuttgarter Geographische Studien 140.

Malburg-Graf, B., Renn, O., Ulmer, F. (2007): Das Ziel „30 Hektar“ – gibt es Erfolgsfaktoren zur Reduzierung des Flächenverbrauchs? – 6. Internationale Jahrestagung „European Land and Soil Alliance (ELSA)“: Bodenschutz in der kommunalen Planungs- und Baupraxis 15. – 16. November 2007, Stuttgart : 16 – 19, Stuttgart.

Malburg-Graf, B., Jany, A., Lilienthal, M., Ulmer, F. (2007): Strategies and instruments to limit excessive land use in Germany - a proposal to the German Council for Sustainable Development. - Proceedings of the 2nd International Conference on Managing Urban Land, 25 to 27 April 2007, Theaterhaus Stuttgart, Germany : 423 - 432.

Ulmer, F., Renn, O., Ruther-Mehlis, A., Jany, A., Lilienthal, M., Malburg-Graf, B., Pietsch, J., Selinger, J. (2007): Erfolgsfaktoren zur Reduzierung des Flächenverbrauchs in Deutschland. - Rat für Nachhaltige Entwicklung, Texte 19 : 64 S., Berlin.